Holsterhauser Musikfest 2019

Holsterhauser Musikfest 2019 06.10.2019, ab 16.00 UhrSt. Mariä Empfängniskirche, Essen Holsterhausen Seit mehr als 10 Jahren veranstaltet der Holsterhauser Bürgerbund e.V. mit großem Erfolg alljährlich das Holsterhauser Musikfest. Nachdem das Jubiläumskonzert 2018 erstmals seit Bestehen dieser traditionellen Veranstaltung in den Cranachhöfen stattfand, findet das 11. Holsterhauser Musikfest 2019...
mehr

Einladung zur Eröffnung der Weihnachtsbeleuchtung 2018

Weihnachtstbeleuchtung Holsterhausen 2015 hatte der Holsterhausern Bürgerbund den Mut, mit einer kleinen Weihnachtsbeleuchtung zu zeigen, dass Holsterhausen mit seiner Gemarkenstraße auch eine vorweihnachtliche Atmosphäre ausstrahlen kann. Diese Ausstrahlung konnten wir kontinuierlich in den vergangenen Jahren intensivieren und in 2018 neue Lichterketten mit einem Element bis zur Cranachstraße...
mehr

10 Jahre Holsterhauser Musikfest

10 Jahre Holsterhauser MusikfestJubiläumskonzert in den Cranachhöfen Seit 10 Jahren veranstaltet der Holsterhauser Bürgerbund e.V. mit großem Erfolg alljährlich das Holsterhauser Musikfest. Für das Jubiläumskonzert am Sonntag, den 30. September 2018, hat sich die Vorsitzende des Vereins, Susanne Groppe, etwas Besonderes ausgedacht: „Seit meiner Amtszeit fanden die Musikfeste in der St. Mariä...
mehr

Grundsteinlegung Cranachhöfe

Am Sonntag, den 07.05.2017 fand der erste Spatenstich an der Baustelle der Cranachhöfe statt. Bei der Grundsteinlegung dabei waren neben dem HBB und vielen Besuchern des Nachbarschaftsfests NRW-Verkehrsminister Michael Groschek, Oberbürgermeister Thomas Kufen und Allbau-Vorstand Dirk Miklikowski. Hier zwei Fotos des ersten...
mehr

Themenrundgang Malerviertel mit der Frauenunion

Besuch der Frauenunion der Essener CDU beim Gang durch das Malerviertel. Hier zwei Fotos von unserem Themenrundgang mit der...
mehr

Malerviertel Holsterhausen

Was macht einen Stadtteil aus, was macht ihn unverwechselbar, liebens- und entdeckenswert über die Stadtteilgrenzen hinaus? Diese Frage stellte sich der Holsterhauser Bürgerbund im Jahre 2014 und nahm die nach Malern benannten Straßen als Grundlage verschiedener geführter Spaziergänge, die nicht nur die Bürger des Stadtteils interessierten, sondern im gesamten Stadtgebiet Anklang fanden. Nach...
mehr